Kreativkurse

Von Göttinnen, Hexen und weisen Frauen

  • Termin: 26.09.2008 – 28.09.2008
  • Dozenten: Dozentinnen: Agnes Barbara Kirst, Gertrud Hempel | Päd. Mitarbeiter: Bodo Fröhlich
  • Beitrag: 155 €

Wie hat sich das Frauenbild in den vergangenen Jahrtausenden gewandelt – von der großen Göttin zur Hexe und weisen Frau. In ihren verschiedenen Facetten begegnet sie uns in den Geschichten, Märchen und Mythen. Dagegen ist die böse Hexe in unseren Kindheitsmärchen oft nur eindimensional gezeichnet.

Im Seminar begeben wir uns auf Spurensuche. Wir finden die Hilfreiche und Zauberkundige, die Vernichtende und Bedrohliche, geprägt von verschiedenen Kulturlandschaften.

Die ambivalente Rolle der Hexe im Märchen. Wie viel weise Frau steckt in ihr und was davon finden wir noch in den Märchen? Wir werden frei und lebendig erzählen, ganz in der Tradition der alten Märchenerzähler/innen. Sie können sich im Erzählen üben und ihren Märchenschatz nach Hause tragen.


    Agnes Barbara Agnes Barbara Kirst

    Agnes Barbara Kirst

    Betriebswirtin, Berlin. Ausgebildete Märchenerzählerin und Sprecherin, Musiktherapeutin, freiberufliche Autorin, Dozentin

    Gertrud Gertrud Hempel

    Gertrud Hempel

    Referentin, Lüchow.


    Bodo Bodo Fröhlich

    Bodo Fröhlich

    ehem. Institutsleiter, Bad Bevensen. ehem. Institutsleiter

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 155 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/6dk

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung